Rohrreinigung Leipzig – Sieber GmbH

Hilfe: Ist Ihr Abfluss verstopft? Wir helfen!

Immer, wenn es in der Abwasseranlage Ihres Hauses oder Gewerbebaus nicht mehr so läuft, wie es soll, hilft Ihnen unser professioneller Rohrreinigungsservice aus Grimma schnell und zuverlässig. Als Ihr Spezialist für die Rohrreinigung in Leipzig und Umland beseitigen wir Verstopfungen aller Art – da wir wissen, dass sich derartige Probleme nicht nach der Uhr richten, auch im Rahmen eines 24-Stunden-Notdienstes. Rufen Sie uns einfach an – wir kümmern uns um den Rest.

Rohrreinigung und mehr für Leipzig und Region

Unser Rohrreinigungsunternehmen für den Raum Leipzig, Leipziger Land, den Muldentalkreis und Großraum Döbeln sorgt für einen ungehinderten Durchfluss in Ihren Abflussrohren. Unser Leistungsspektrum schließt neben der der notfall- und turnusmäßigen Rohrreinigung unter anderem auch spezielle Rohrfräsarbeiten, moderne Kanal-TV-Kamera-Untersuchungen sowie die Dichtheitsprüfung nach DIN ein, ebenso wie die Rohr- und Kanalsanierung nach Ihren Wünschen und Anforderungen.

Sieber Rohrreinigung: Kompetent. Vor Ort.

Sieber Rohrreinigung: Kompetent. Vor Ort.

Foto: Einsatzfahrzeuge Sieber Rohrreinigung

Leistungen

  • Rohrreinigungsservice: Beseitigung von Verstopfungen in Abwasseranlagen in Leipzig, Grimma und Umland
  • Rohrfräsarbeiten – Wartung von Abflussanlagen zur Vorbeugung von Verstopfungen – Kanalsanierungen
  • TV-Untersuchungen – „Kanal TV“ – bei verstopftem Abfluss
  • Dichtheitsprüfung nach DIN
  • Abfluss reinigen – 24-h-Notdienst in Leipzig – rufen Sie uns an

Zu den Leistungen →

 

Kontakt - 24 h Mobil 0177/3161826

Wir stehen Ihnen gern für Ihre Anfragen rund um den verstopften Abfluss und Arbeiten an Abwasseranlagen zur Verfügung, beraten Sie zu den möglichen Maßnahmen und helfen Ihnen mit Rat und Tat. Bei Notfällen beseitigen wir die Verstopfung fachgerecht und verlassen Ihre Sanitäranlagen nach der Rohrreinigung in einem sauberen und desinfizierten Zustand. Darauf geben wir Ihnen unser Wort. Nutzen Sie einfach unser Kontaktformular oder rufen Sie uns direkt an!

Rohrreinigung in Leipzig und Umgebung – Sieber informiert

Immer dann, wenn der Abfluss in Küche oder Bad verstopft ist, ist die Rohrreinigung nicht zu umgehen. Eine weitere Ursache ist eine Engstelle bzw. ein Verschluss der Fallrohre oder im Grundrohr hin zur Kanalisation. Aber was sind die Gründe für eine Rohrverstopfung, lässt sie sich überhaupt vermeiden, und was ist in den verschiedenen Fällen zu tun? Als erfahrener Dienstleister für Leipzig und die gesamte Region wissen wir, warum derartige Probleme auftreten und was ihre Entstehung begünstigt. Hier erfahren Sie mehr zu den Ursachen und warum vermeintlich einfache und schnelle Lösungen nicht immer die besten sind.

Gründe für die Rohrverstopfung in Wohnung und Haus

Beginnen wir bei der altbekannten, deshalb jedoch nicht weniger gefürchteten Rohrverstopfung im Badezimmer, der Gästetoilette oder der Küche der eigenen vier Wände. Grund hierfür sind nach unserer Erfahrung nur in den seltensten Fällen bauliche Mängel. Hauptursache ist vielmehr die unsachgemäße Benutzung der sanitären Einrichtungen. Werden Feststoffe wie z. B. Küchenpapier oder Papiertaschentücher die Toilette hinuntergespült, lösen sich diese nicht wie Toilettenpapier auf und setzen sich im Abwasserrohr fest. Gleiches gilt für Speisereste, sonstige Küchenabfälle sowie Katzenstreu, die aus Bequemlichkeit im WC entsorgt werden und nicht wie gewünscht abfließen.

Flüssiges Fett wird wieder fest – mit ärgerlichen Folgen

Auch während des Kochens oder beim Abspülen sollte man Vorsicht walten lassen, denn es wird häufig nicht daran gedacht, dass sich flüssige Butter und Ähnliches nach dem Abkühlen im Abflussrohr wieder verfestigt. Vor dem Ausspülen empfiehlt es sich so bspw., die nicht mehr heiße Pfanne mit einem Stück Küchenkrepp auszuwischen, um Fettreste zu entfernen. Wurde dies von einem selbst oder vom Vormieter über eine längere Zeit hinweg nicht beherzigt, sind entsprechende Folgen kaum zu vermeiden. Treten blubbernde bzw. gurgelnde Geräusche auf und das Wasser fließt nur noch unzureichend oder bereits gar nicht mehr, ist eine Rohrreinigung vom Fachmann erforderlich.

Warum nicht einfach Rohrreiniger verwenden?

Die fachmännische Rohrreinigung ist unabdingbar, um eine ebenso rasche wie nachhaltige Beseitigung der Verstopfung zu gewährleisten, ohne die Abwasseranlage zu beschädigen. Flüssige Rohrreiniger etwa können die Lage bei falscher Dosierung noch deutlich verschlimmern – da man ohne geeignete technische Mittel von außen jedoch nicht in die verstopften Rohre schauen kann, gestaltet es sich als sehr schwierig, das Mittel richtig abzumessen. In einem solchen Fall können sich die Ablagerungen weiter verfestigen und lassen sich deutlich schwieriger entfernen. Auch deshalb empfiehlt es sich, die Arbeit direkt in professionelle Hände zu geben.

Chemische Rohrreiniger: oft einfach ätzend

Die aggressiven chemischen Rohrreiniger mit ätzender Wirkung bergen nicht zu unterschätzende Gefahren für die Gesundheit und können bei der Anwendung darüber hinaus die Innenwände der Rohre und Dichtungen angreifen. Auf diese Weise kann ein gut gemeinter, aber eben nicht gut ausgeführter Versuch, den Engpass im Rohr aufzulösen, schwerwiegende bauliche Schäden nach sich ziehen. Deswegen ist es so wichtig, die Arbeit den Profis zu überlassen. Wir wissen, was wir zu tun haben. Als Ihr Rohrreinigungsservice für Leipzig und die Region gehen wir bei jedem Fall mit Erfahrung und Bedacht zu Werke und erzielen ein in allen Belangen optimales Ergebnis.

Kanalsanierung: Schäden durch Wurzeleinwuchs

Ein weiterer, häufig auftretender Auslöser von Verstopfungen in Grund- und außenliegenden Kanalrohren ist neben o. g. Gründen der Wurzeleinwuchs. Hierbei handelt es sich, wie der Name bereits aussagt, um Baumwurzeln, die in die Abwasserrohre und Kanäle einwachsen. Neben Beschädigungen an der Substanz wie Brüchen und Undichtigkeiten, wird hierdurch der Durchmesser soweit verengt, dass der Durchfluss nicht mehr in ausreichendem Maße gewährleistet ist. Dieser biologische Vorgang kann an Leitungen und Schächten überall dort auftreten, wo Baumbewuchs vorhanden ist und die Wurzeln Raum zum Wachsen vorfinden. Eine Kanalreinigung und -sanierung je nach Schadensbild ist unumgänglich.

Kanalreinigung: elektromechanisch und hydrodynamisch

Im Mittelpunkt steht die adäquate Entfernung der eingewachsenen Wurzeln. Handelt es sich um Kanäle, die begehbar sind, kann der Einwuchs unter Verwendung geeigneter Hilfsmittel wie Messer, Meißel oder Spaten beseitigt werden. In einer großen Anzahl der Fälle tritt Wurzeleinwuchs jedoch in nicht begehbaren Rohren und Kanälen auf, was spezielle Werkzeuge für die Kanalreinigung erforderlich macht. In Leipzig und der Region nutzen wir hierfür elektromechanische und hydrodynamische Verfahren auf dem aktuellen Stand der Technik. Mit einer Leistung von bis zu 160 bar und einer Reichweite von bis zu 80 m entfernen wir Wurzeln sowie auch hartnäckige Ablagerungen und Inkrustationen.

Bitte beachten Sie darüber hinaus auch unsere aktuellen Angebote, die wir auf dieser Website sowie auf Facebook präsentieren. Mit unserer Erfahrung, modernen technischen Mitteln und fachkundigen Mitarbeitern gehen wir auch Ihrem Problem auf den Grund und sorgen für freien Fluss in allen Rohren.

Kontaktieren Sie uns – wir helfen auch Ihnen gerne weiter!